TEILEN
Bild

Twist. Ein Niederländer ist am Donnerstagnachmittag auf der Schöninghsdorfer Straße aus Twist kommend aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen und mit seinem Opel Corsa zwischen Twist und Schöninghsdorf in den Süd-Nord-Kanal gefahren. Er konnte sich selber aus der misslichen Lage befreien und schwamm ans Ufer. Das Auto trieb bis zur Mitte des Kanals. Der 20-jährige Fahrer konnte sich im Rettungswagen erstmal aufwärmen. Er war allein beteiligt und wurde nicht verletzt. Am Auto entstand Totalschaden.

TEILEN
Vorheriger ArtikelZusammenstoß auf der B70 in Meppen
Nächster ArtikelMeppen – Einbruch in Umkleidekabine
Melde dich jetzt bei unserem WhatsApp-Newsletter von WAS LOS IN MEPPEN? an! Nr. +491523/6704835 Speichere die Nummer und sende "Start" an den Kontakt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here