TEILEN
Bild

In der Zeit vom 07.02.2018 (23:00 Uhr) bis 09.02.2018 (13:00 Uhr) versuchten bislang unbekannte Täter mittels eines Hebelwerkzeuges in ein Wohnhaus in der Ringstraße einzudringen.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei besteht der Verdacht, dass die Täter bei der Tatausführung gestört wurden und somit nicht in das Wohnhaus eingedrungen sind. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Lingen unter der Rufnummer 0591 870 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here