TEILEN
Symbolfoto: Matthias Brüning
Bild

Herzlake (ots) – Am Dienstagvormittag ist es auf der Löninger Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Beteiligte wurde dabei verletzt, zwei von ihnen schwer. Eine 58-jährige Frau aus Dohren war gegen 9.45 Uhr mit ihrem Audi Q2 in Richtung Cloppenburg unterwegs.

Beim Überholen eines vor ihr fahrenden Volvos, hatte sie den entgegenkommenden VW einer 53-jährigen Frau aus Löningen übersehen. Es kam zu einem Zusammenstoß aller drei Autos. Die Fahrerin des VW und ihre 85-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt. Eine musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Der 56-jährige Fahrer des Volvo kamen ohne Verletzungen davon. An der Unfallstelle kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Bild

Die Sachschadenshöhe ist noch nicht bekannt. Neben der Polizei waren drei Rettungswagenbesatzungen, zwei Notärzte, ein Rettungshubschrauber und 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Herzlake vor Ort.

Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here