TEILEN
Symbolfoto
Bild

Meppen (ots) – Bislang unbekannte Täter sind am frühen Mittwochmorgen in eine Spielhalle am Schullendamm eingedrungen.

Zwischen 3 und 4 Uhr brachen sie zunächst eine Seiteneingangstür und im Gebäude dann insgesamt acht Spielautomaten auf. Wie viel Geld sie aus diesen erbeuten konnten, ist bislang unklar. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.
(Weiter nach der Werbung ;))

Bild

Die Polizei hat leider nicht mitgeteilt um welche Spielhalle es sich handelt. Wir vermuten aber, es ist die Spielhalle neben Fahrschule Kemper gemeint. Die andere Spielhalle (nahe der B70) hat keinen Seiteneingang (nur Hintereingang).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here