TEILEN
Die Polizei vor Ort im Meppener "Bermuda-Dreieck" (Foto: Matthias Brüning)
Bild

Meppen (ots) – In der Nacht zu Sonntag ist es gegen 3.40 Uhr im Bereich des Bermuda-Dreiecks, Höhe Jersey, zu einer Körperverletzung gekommen.

Ein 24-jähriger Syrer wurde dabei von einem unbekannten Täter mit der Faust niedergeschlagen und verletzt. Der Angreifer habe Rastazöpfe getragen und sei vermutlich Afrikaner.

Bild

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here