TEILEN
Günther Gouderwis unterrichtet im neu ausgestatteten EDV-Raum (Foto: VHS Meppen)
Bild

MEPPEN. Einer der drei EDV-Räume bei der VHS Meppen wurde nun mit neuester Hardware ausgestattet. 18 Kursteilnehmern stehen damit nun frisch installierte neue PCs zur Verfügung. „Von den Verbesserungen profitieren vor allem Schulungen im Grafikbereich“, freut sich Michael Herbers, Fachbereichsleiter bei der VHS.

So könnten auf den neuen Rechnern die Programme InDesign, Photoshop, Corel Draw und AutoCAD wesentlich reibungsloser laufen als zuvor. „Die 24 Zoll Monitore sind ergonomisch verstellbar und das Hochfahren der Computer geht ganz fix, dank moderner SSD-Speichermedien“, erklärt Günther Gouderwis, EDV-Dozent und Netzwerkadministrator bei der VHS.

Bild

Infos zum Kursprogramm erhalten Interessierte auf www.vhs-meppen.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here