TEILEN
Die Volkshochschule (VHS) in Meppen aus der Vogelperspektive.
Bild

MEPPEN. In folgenden Kursen der Volkshochschule (VHS) gibt es noch freie Plätze:

English Conversation B1- C1
Am 14. März um 18.30 Uhr startet bei der VHS Meppen ein zwölfteiliger Englischkurs. Im Vordergrund steht die Konversation in englischer Sprache. Die Teilnehmer sollten mindestens sechs Jahre Vorkenntnisse aufweisen können. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Bild

Gesund ohne Plastik-Konsum – Vortrag
Wie kann man den Alltag vom Plastik befreien? Diese Fragestellung wird am 14. März ab 19.15 Uhr bei der VHS in Meppen thematisiert. Dass der Umwelt durch Plastik-Konsum geschadet wird, ist mittlerweile in den Medien präsent. Jeder sollte aber auch erfahren, dass dem menschlichen Körper damit mindestens ebenso großer Schaden zufügt wird. Themen des Vortrages werden daher eine plastikfreie Ernährung, das Heranwachsen von Kindern in einer möglichst kunststoffarmen Umgebung und das weite Feld der Hygiene sein. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Informationsveranstaltung: Fachkraft für Kleinstkindpädagogik

Am 15. März ab 17 Uhr informiert die VHS Meppen kostenlos und unverbindlich zum Lehrgang „Fachkraft für Kleinstkindpädagogik“. In diesem Lehrgang werden die Kompetenzen der Teilnehmer im Bereich der frühkindlichen Bildung entwickelt und erweitert. Damit sind die Absolventen in der Lage, die Rahmenbedingungen sowie das konkrete Spiel- und Lernangebot in ihrer jeweiligen Einrichtung speziell auf Kinder unter drei Jahren abzustimmen. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Informationsveranstaltung: Pflegehelfer in der Alten- und Krankenpflege

Am 14. März um 18.30 Uhr können sich Interessierte über den nächsten Pflegehelferlehrgang bei der VHS informieren. Der praxisorientierte Lehrgang vermittelt Grundqualifikationen zur Betreuung und Pflege erkrankter und älterer Menschen und wendet sich an Interessierte, die in der ambulanten und stationären Pflege tätig werden möchten oder schon als Hilfskräfte tätig sind. Angesprochen sind auch Teilnehmer, die im privaten Umfeld Menschen pflegen und versorgen wollen. Der Lehrgang bereitet auf Pflege- und Betreuungstätigkeiten unter Anleitung in der Pflege vor, um mit dem Abschluss des Lehrganges in der Lage zu sein, die Grundpflege selbständig durchführen zu können. Darüber hinaus beinhaltet die berufliche Weiterbildung die delegierbare Behandlungspflege nach § 63 Abs. 3b und 3c SGB V, wonach die Absolventen mit erweiterten Kompetenzen (abrechenbar nach der Vereinbarung gemäß § 132a Absatz 2 SGB V) eingesetzt werden können. Der Lehrgang beinhaltet ein 4-wöchiges begleitetes Praktikum, das auch berufsbegleitend absolviert werden kann. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Hobby-Imkern
Am 17. März ab 10 Uhr findet in der Imkerei Krebber eine unterhaltsame und informative Einführung und Entscheidungshilfe zur Haltung von Honigbienen statt. Vor Ort bekommen Interessierte einen Einblick: Welche Materialien sind notwendig? Welche Kosten entstehen? Imkern mit oder ohne Verein? Was haben Bienen mit Demokratie zu tun? Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Mündlich gut: Rede- und Gesprächsrhetorik für Schüler

Bei der VHS Meppen findet vom 23. bis 24. März ein Rhetorikkurs für Schüler statt. Zielgerichtetes Sprechen und erfolgreiche mündliche Kommunikation gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der Schule. Ob es um mündliche Beteiligung im Unterricht geht, um Referate, Diskussionen oder eine mündliche Prüfung – immer ist die Fähigkeit vor und mit Anderen zu reden, gefragt. Diese Fähigkeit kann erlernt und vertieft werden. Kursinhalte: Selbstbild – Fremdbild, Lampenfieber, Das Referat, Freie Rede, Körpersprache, mündliche Prüfung, mündliche Beteiligung im Unterricht. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

HAREN

Köstlichkeiten für jede Gelegenheit
Bei der VHS in Haren findet am 15. März ab 18.30 Uhr ein kleiner Kochkurs rund um Köstlichkeiten für eher spontane Anlässe statt. Hier wird die Frage beantwortet, welche Speisen sich gut vorbereiten lassen, so dass der Gastgeber sich auch um seine Besucher kümmern kann. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Rente für Frauen – Vortrag
Die VHS in Haren bietet am 9. April ab 19 Uhr einen Vortrag zum Thema Rente für Frauen an. Auf viele Frauen wartet ein Finanzdesaster im Alter. Elternzeit und Pflege, Teilzeit und Mini-Job; all das sind Themen die Frauen betreffen. Wichtig ist, sich frühzeitig mit diesen Themen auseinanderzusetzen, denn Altersarmut muss nicht sein! Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

HASELÜNNE

Cupcakes & Cakepops
Am 14. März ab 18.30 Uhr findet in der Oberschule Haselünne ein Backkurs rund um die Welt der kleinen Kuchen statt. Wer Gebäck liebt, kommt an Cupcakes und Cakepops einfach nicht vorbei. Die kleinen Küchlein sind nicht nur lecker, sondern auch ein echter Augenschmaus. Informationen und Anmeldungen im Internet unter www.vhs-meppen.de oder unter Telefon 05931 9373-0.

Linderung von Asthma und (chronischer) Bronchitis- Vortrag

In Kooperation mit dem Verein Integrative Medizin Emsland e.V. bietet die VHS in Haselünne am 13. März ab 19 Uhr einen Vortrag zum Thema Asthma und Bronchitis an. Die Integrative Medizin verbindet Schulmedizin mit traditionellen Heilverfahren der Naturheilkunde. Dazu zählen die Traditionelle Chinesische Medizin, Homöopathie und Aromatherapie. Durch die Kombination dieser Behandlungen können Beschwerden wie Asthma und (chronische) Bronchitis effektiv gelindert, die Dosis von Medikamenten und den Nebenwirkungen reduziert und die Selbstheilungskräfte des Kranken angeregt werden. Informationen und Anmeldungen unter www.vhs-meppen.de oder telefonisch unter 05931 9373-0.

HERZLAKE

Gefädelter Perlenschmuck
Die VHS in Herzlake bietet ab dem 6. April um 18 Uhr einen zweiteiligen Kurs zum gefädelten Perlenschmuck an. Mit Nadel und Faden werden zauberhafte Armbänder gestaltet. Aus kleinen Glasperlen, wie Rocailles, Schliffperlen, Wachsperlen entstehen individuelle Schmuckstücke. Es werden drei verschiedene Techniken und verschiedene Farbvariationen angeboten. Erforderliches Werkzeug wird im Kurs gestellt. Informationen und Anmeldungen unter www.vhs-meppen.de oder telefonisch unter 05931 9373-0.

Tanzkurs für Paare
Im Kulturbahnhof Herzlake startet am 9. April ein neuer Tanzkurs für Paare. Der Kurs findet an fünf Montagen jeweils ab 19 Uhr statt. In diesem Tanzkurs werden Schritt für Schritt Tänze wie Walzer, Foxtrott und Rumba einstudiert. Für Neueinsteiger finden intensive Wiederholungen statt. Vorkenntnisse sind daher nicht erforderlich. Informationen und Anmeldungen unter www.vhs-meppen.de oder telefonisch unter 05931 9373-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here