TEILEN
Bild

Meppen. Seit einigen Tagen häufen sich beim Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland (AWB) Beschwerden über nicht planmäßig abgeholte gelbe Wertstoffsäcke. Die Entsorgung der Wertstoffsäcke erfolgt nicht im Auftrag des Landkreises, sondern wird privatwirtschaftlich organisiert.

Seit Beginn des Jahres ist das Unternehmen Remondis Kiel, Hamburg, nach Neuausschreibung durch die Duales System Deutschland (DSD) GmbH kreisweit mit der Sammlung der gelben Wertstoffsäcke und der Leerung der gelben Container im Kreisgebiet beauftragt. Das Entsorgungsunternehmen ist verantwortlich für die Abfuhrplanung, Sammlung, Beschaffenheit (Qualität) und Ausgabemenge der gelben Wertstoffsäcke.

Bild

Der AWB Landkreis Emsland weist darauf hin, dass Remondis in allen Fragen rund um die Entsorgung der Wertstoffsäcke der zuständige Ansprechpartner ist. Das Unternehmen ist unter der kostenfreien Service-Rufnummer 0800/122 32 55 und der E-Mail-Adresse service.emsland@remondis.de zu erreichen.

Bild
TEILEN
Vorheriger Artikel„Aschenputtel“ als humorvolles Familien-Musical im Meppener Theater
Nächster ArtikelLingen – Exhibitionist am Dortmund-Ems-Kanal
WasLosInMeppen.de ist Meppens größte Lifestyle Webseite, welche täglich jede Menge News rund um Veranstaltungen, Sport, Politik, Gossip, Lifestyle und vieles mehr veröffentlicht. Unser Magazin berichtet tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag. Melde dich jetzt bei unserem WhatsApp-Newsletter von WAS LOS IN MEPPEN? an! Nr. +4915236704835 Speichere die Nummer ein und sende "Start" an den Kontakt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here