TEILEN
Bild

Meppen. Der Landkreis Emsland saniert ab Mittwoch, 22. August, die Kreisstraße 147 zwischen Sustrumer Moor (Samtgemeinde Lathen) und Hasselbrock (Gemeinde Walchum). Zur Durchführung der damit verbundenen Bauarbeiten muss der Streckenabschnitt für den Straßenverkehr vollständig gesperrt werden.

Die Vollsperrung beginnt am Kuhweg und endet an der Hasselbrocker Straße. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Vollsperrung wird am Mittwoch gegen Mittag eingerichtet und soll voraussichtlich bis Freitag, 21. September, andauern. Der Bauzeitenplan kann sich gegebenenfalls wetterbedingt ändern.

Bild

Das Sanierungskonzept sieht vor, die vorhandene Deckschicht der Fahrbahn abzufräsen und eine bituminöse Tragschicht einzubauen. Abschließend wird eine neue Deckschicht aufgebracht. Die Gesamtkosten für die rund 4,20 km lange Baumaßnahme belaufen sich auf etwa 630.000 Euro.

Bild
TEILEN
Vorheriger ArtikelNeue „Babymap“ für Meppen
Nächster ArtikelSpielraum für freiwillige Leistungen bleibt erhalten
WasLosInMeppen.de ist Meppens größte Lifestyle Webseite, welche täglich jede Menge News rund um Veranstaltungen, Sport, Politik, Gossip, Lifestyle und vieles mehr veröffentlicht. Unser Magazin berichtet tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag. Melde dich jetzt bei unserem WhatsApp-Newsletter von WAS LOS IN MEPPEN? an! Nr. +4915236704835 Speichere die Nummer ein und sende "Start" an den Kontakt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here