TEILEN
Auch die jungen Sportler des TV Meppen schnitten bei den niedersächsischen Meisterschaften im Ringen mit guten Platzierungen ab (Foto: TV Meppen)
Bild

Meppen. Am vergangenen Wochenende war der TV Meppen zum ersten Mal Ausrichter der niedersächsischen Meisterschaften im Ringen. Die Veranstaltung, an der über 100 junge Sportler aus ganz Niedersachsen teilnahmen, war auch die Erste die jemals in dieser Disziplin in Meppen stattgefunden hat. Über 400 Zuschauer verfolgten die spannenden Kämpfe in der Stadtsporthalle am Nagelshof.

In der Vereinswertung schnitt der gastgebende Verein außerordentlich gut ab:
Vereinswertung: D- Jugend 1. Platz (TV Meppen)
Vereinswertung: C-Jugend 3. Platz (TV Meppen)
Vereinswertung: B- Jugend 3. Platz (TV Meppen)
Gesamtwertung: 2. Platz (TV Meppen)
NRV Wanderpokal: D-Jugend 1. Platz (TV Meppen)

Bild

Das Trainerteam des TV Meppen um Dimitrij Gaas, Wladimir Degenhart und Eugen Helmut war äußerst zufrieden mit dem Abschneiden ihrer Schützlinge.

Über das gesamte Abschneiden aller Teilnehmer hat die Meppener Tagespost in ihrer Dienstagsausgabe bereits berichtet

Folgende Platzierungen wurden von den Ringern des TV Meppen am Samstag belegt:

D-Jugend 22 KG
3. Marek Nuss

D-Jugend 25 KG
6. Dimitri Enes

D-Jugend 27 KG.
1. Damian Helmut
2. Semön Bernwald
3. Abdul-Rahman Dalnaev

D-Jugend 32 KG
1. Maxim Karkhanin
3. Gabriel Letner
4. Anton Gette

C-Jugend 29 KG
4. Rachim Dalnaev

C-Jugend 41 KG
3. Fynn Jaspers

C-Jugend 54 KG
1. August Degenhart

C-Jugend 63 KG
1. Rodion Bernwald
2. Alexander Hasanov

B-Jugend 38 KG
2. Nikita Neumann

B-Jugend 41 KG
3. Abdullah Dalnaev

B-Jugend 44 KG
1. Albert Geiger
3. Arthur Bär

B-Jugend 48 KG
4. Justin Krieg

B-Jugend 62 KG
2. David Krieg

B-Jugend 75 KG
1. Alan Hadikov

Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here