TEILEN
Auch Newcomer Gabriel Zanetti von der Hochschule Osnabrück ist mit dabei.
Bild

LINGEN. Gabriel Zanetti, Haión und The Aqualung sorgen für vielfältige Mischung bei Campus in Concert 2018. Das Line-Up für das Newcomer-Festival am 29. Mai auf dem Campus Lingen steht.
Wild tanzen, entspannt auf dem Boden sitzen, gefühlvoller Musik lauschen und wummernde Bässe spüren – das verspricht die fünfte Auflage des Newcomer-Festivals auf dem Campus Lingen der Hochschule Osnabrück. Nun stehen die sechs Studierenden-Bands fest, die Ende Mai das ehemalige Eisenbahnausbesserungswerk zum Beben zu bringen.

Wie schon in den vergangen drei Jahren steht das musikalische Frühlings-Highlight der Hochschule Osnabrück kurz bevor: In den denkmalgeschützten Hallen des Campus Lingen treffen sich am 29. Mai ab 18 Uhr talentierte Künstler des Instituts für Musik, um den Lingenern und allen begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörern kräftig einzuheizen. Im traditionell freien Eintritt sind gute Laune, gemütlich-industrieller Festival-Flair und TanzGarantie inklusive.
Während sich die vertretenen Genres von Folk und Blues über gedankenverlorenen Pop bis hin zu Alternative Rock, Elektro und Dubstep erstrecken, haben alle Acts eines gemeinsam – und zwar die einmalige Persönlichkeit aufstrebender Talente. Singer/ Songwriter wie Sophie und Stefan Beranek stehen ihren prominenten Vorbildern der deutschen und internationalen Pop-Kultur in Sachen Kreativität, Gefühl und Können in nichts nach. Gabriel Zanetti, der schon einmal das Publikum von Campus in Concert begeisterte, bringt 2018 erstmals seine Band mit auf die Bühne. Mit The Six Leaves und The Aqualung kommen auch die Lingener Rock-Röhren auf ihre Kosten und Haión lädt mit einer einzigartigen Sound- und Licht-Performance zum elektronischen Finale ein. Was bei keinem Festival fehlen darf ist auch bei Campus in Concert die Liebe. Und die kommt in diesem Jahr von der alteingesessenen Lingener Band Liebe 3000.

Bild

Mit der optimalen Mischung aus Hochschul-Talent und liebevoller regionaler Unterstützung heißt es also am 29. Mai: Den Frühling feiern und mit Campus in Concert in die Festivalsaison starten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here