Connect with us

Meppen

45-jähriger muss vier Monate ins Gefängnis

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto: Bundespolizei

Twist / B402 (ots). Die Bundespolizei hat am Dienstag einen 45-jährigen Mann verhaftet. Der Mann muss für vier Monate ins Gefängnis.

Der 45-Jährige war kurz vor 18 Uhr über die B402 aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Im Rahmen der intensivierten grenzpolizeilichen Überwachung wurde das Fahrzeug von der Bundespolizei angehalten und kontrolliert.

Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass der 45-jährige Niederländer durch die Staatsanwaltschaft Osnabrück zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Mann war 2019 wegen Körperverletzung zu einer Freiheitstrafe von vier Monaten verurteilt worden. Da er der Ladung zum Strafantritt nicht nachgekommen war, wurde er jetzt per Haftbefehl gesucht.

Der 45-Jährige wurde von den Bundespolizisten festgenommen und zur Verbüßung seiner Freiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: