Connect with us

Lingen

58 Grundstücke in Bramsche ab sofort verfügbar

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Den Traum vom eigenen Haus im Grünen können sich Bauwillige nun im Ortsteil Bramsche in Lingen erfüllen. Dort stehen 52 Bauplätze für Einfamilien- und sechs Bauplätze für Doppelhäuser zur Verfügung. Die Grundstücksgrößen reichen von 300 bis zu einzelnen Grundstücken in Randlage mit bis zu 700 Quadratmetern.

„Dort bietet das neue Baugebiet in Bramsche „Wohnen im Grünen“, aber auch die Vorzüge einer intakten Siedlungsstruktur mit Nahversorgung, Kindergarten, Schule und einem aktiven Vereinsleben“, sagt Oberbürgermeister Dieter Krone. Das Baugebiet bedeutet für den Ortsteil Bramsche ein Lückenschluss der gewachsenen Wohnstruktur und grenzt an die bereits bestehende Siedlungsstruktur an. Durch die gute Lage und Ausrichtung können die zukünftigen Hausbesitzer ihre Gärten überwiegend nach Süden beziehungsweise Südwesten ausrichten. Einige der Grundstücke sind für bezahlbaren Wohnraum vorgesehen. Insgesamt ist die Fläche 4,9 Hektar groß. Über die Straße Kötterhook und die Hüveder Straße gelangen die neuen Bewohner schnell auf die B70. Über die Otto-Hahn-Straße und Mundersumer Straße sind Fußgänger und Radfahrer in wenigen Minuten im Ortskern.

Die Bauplatzvergabe erfolgt in der ersten Jahreshälfte. Alle Infos zu dem Baugebiet und die Bewerbungsunterlagen finden Interessierte hier.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: