Connect with us

Lingen

78 Verstöße gegen die Corona-Schutzmaßnahmen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

U.a. wurden private Partys von der Polizei aufgelöst (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Emsland/Grafschaft Bentheim.. Insgesamt 78 Verstöße gegen die geltende Allgemeinverfügung hat die Polizei am vergangenen Wochenende festgestellt.

Am Freitagabend wurde in Papenburg eine private Party mit sechs Erwachsenen und einem Jugendlichen aufgelöst. In Neuenhaus flüchtete am Samstagabend eine Gruppe von zehn Jugendlichen vor der Polizei. Die Beamtinnen und Beamten nahmen zurückgelassene Handys zur Eigentumssicherung mit zur Dienststelle. Die Ermittlungen laufen. Am Sonntag löste die Polizei in Sögel eine Feier in einem Garten mit mehr als zehn Teilnehmern auf. Die Personen stammten aus mehreren Haushalten und hielten sich nicht an den Mindestabstand. Die jeweils Betroffenen müssen mit Strafen rechnen. Die drei aufgezählten Fälle repräsentieren lediglich eine kleine Auswahl der Verstöße.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Meistgelesene Artikel:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen