Connect with us

Meppen

A31 – Brennende Kartons auf Ladefläche

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Feuerwehr Haren konnte den Schwelbrand ablöschen und einen Totalschaden verhindern (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Niederlangen. Am Mittwochnachmittag ist es auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Haren und Lathen in Höhe Niederlangen zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz gekommen.

Aus bislang ungeklärter Ursache waren um kurz nach 14 Uhr auf der Ladefläche eines Mercedes Sprinter mehrere Kartons in Brand geraten. Die Feuerwehr Haren konnte den Schwelbrand ablöschen und einen Totalschaden verhindern. Der Hauptfahrstreifen in Richtung Norden musste für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: