Connect with us

Papenburg

Aschendorf – Person von Zug erfasst

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Aschendorf. Zu einem Personenschaden auf den Bahngleisen in Aschendorf wurde die Ortsfeuerwehr Aschendorf am Freitag Nachmittag alarmiert.

Im Zuge des Bahnübergangs an der „Lange Straße“ in Aschendorf wurde eine Person aus bislang ungeklärter Ursache von einem vorbeifahrenden Regionalzug erfasst. Die Person verstarb noch an der Unfallstelle. Im Verlauf der Bergungsarbeiten sicherten die Einsatzkräfte das gesperrte Gleis und den Bahnübergang ab und unterstützten bei der Bergung.

Die Bahnstrecke war im Zuge des Unfalls längere Zeit gesperrt, es kam zu Zugverspätungen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: