Start Lingen Autos fangen in Lingen Feuer

Autos fangen in Lingen Feuer

1542
0
TEILEN
Symbolfoto
Bild

Lingen. Aus bislang ungeklärter Ursache fing ein Mercedes am Samstag auf dem Konrad-Adenauer-Ring gegen 14.20 Uhr Feuer. Der Fahrer konnte das Auto rechtzeitig am Straßenrand abstellen, so dass alle Insassen das Fahrzeug unverletzt verlassen konnten.

Für die Dauer der Lösch- und Säuberungsarbeiten der Feuerwehr und des Abschleppdienstes war der Konrad-Adenauer-Ring teilweise gesperrt. Es kam kurzzeitig zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Ein ähnlicher Fall ereignete sich gegen 18.30 Uhr auf der Frerener Straße.

Bild

Der Fahrer eines Mercedes bemerkte während der Fahrt, dass Rauch aus dem Motorraum aufstieg und stellte sein Auto auf dem Seitenstreifen ab. Der Brand im Motorraum wurde durch einen Zeugen mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die Feuerwehr wurde für Nachlöscharbeiten vorsorglich hinzugezogen.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here