Connect with us
Bild

Corona im Emsland

Baumärkte und Gartencenter unter Auflagen offen

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Das Land Niedersachsen hat mit einer Verordnung, die die Beschränkung sozialer Kontakte in Teilbereichen neu regelt, noch einmal nachgesteuert. Sie wird am morgigen Samstag (4. April) in Kraft treten. Unter anderem sieht die Verordnung vor, dass der Zutritt zu Baumärkten, Gartencentern und Gärtnereien auch für Privatpersonen wieder möglich sein wird. Bislang waren nur Außerhausverkäufe auf Vorbestellung an private Personen und der Zutritt für Gewerbetreibende zugelassen.

Auch Blumenläden sollen wieder öffnen dürfen. Ein Verkauf auf dem Wochenmarkt ist allerdings nicht möglich. Dieser bleibt weiterhin der Versorgung mit Lebensmitteln vorbehalten.

Die Öffnung ist allerdings an folgende Voraussetzungen geknüpft: Alle Betreiber dieser Verkaufsstellen und Geschäfte sind verpflichtet, einen Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen den Kunden sicherzustellen. Sie haben ebenfalls zu gewährleisten, dass durchschnittlich 10 qm² Verkaufsfläche je anwesender Person vorhanden ist.

Klargestellt wurde ebenfalls, dass der Besuch der Psychotherapie, Physiotherapie, Ergotherapie und der Osteopathie gestattet ist, soweit die Behandlung ärztlich veranlasst und unaufschiebbar ist. Andere Einrichtungen für den gesundheitlichen Bedarf wie Apotheken, Sanitätshäuser, Optiker und Hörgeräteakustiker dürfen ebenfalls öffnen. Da hier der Mindestabstand von 1,5 Metern nur bedingt einzuhalten ist, sind diese Dienstleistungen nur erlaubt, wenn dies dringend notwendig ist. Dies gilt insbesondere für Optiker und Hörgeräteakustiker. Auch die Teilnahme an Blutspenden ist möglich.

Deutlich dargelegt wurde nun auch, dass nicht öffentliche Betriebskantinen, die ausschließlich die Beschäftigten versorgen, betrieben werden dürfen. Dabei müssen die Vorkehrungen zur Hygiene beachtet werden. Zudem muss der Zutritt gesteuert, Warteschlangen vermieden und ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewährleistet werden.

Die neue Verordnung gilt bis zum 19. April.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen