Connect with us

Meppen

Berßen – Vier Verletzte nach Unfall auf Sögeler Straße

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Zwei Pkw sind auf der Sögeler Straße frontal zusammengestoßen (Foto: Matthias Brüning)

Berßen. Auf der Sögeler Straße (L54) zwischen Klein Berßen und Sögel ist es am Donnerstagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Insgesamt wurden vier Personen bei dem Unfall verletzt.

Laut ersten Informationen wollte ein Pkw einen Bagger überholen und übersah hierbei den entgegenkommenden Verkehr. Infolgedessen kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem VW up, in dem drei Personen saßen und einem Suzuki Swift in dem eine Person saß.

Foto: Matthias Brüning

Alle Beteiligten wurden verletzt und vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Die Sögeler Straße ist aktuell noch voll gesperrt (Stand: 17.20 Uhr) Im Einsatz sind die Feuerwehren aus Berßen und Sögel sowie mehrere Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug.

Foto: Matthias Brüning

Foto: Matthias Brüning

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: