Connect with us
Bild

Lingen

Berufsinformationsbörsen im Emsland fallen aus

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Auch an der BBS Meppen hätte am 1. Oktober die Berufsinformationsbörse stattgefunden.

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf die Durchführung der alljährlichen Berufsinformationsbörsen (BIB) des Landkreises Emsland aus: Die drei geplanten BIB Emsland in den Berufsbildenden Schulen in Papenburg am 24. September, in Meppen am 1. Oktober und in Lingen am 8. Oktober müssen ausfallen.

Die aktuelle Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie regelt, dass bis zum 31. August Veranstaltungen, Zusammenkünfte und ähnliche Ansammlungen von Menschen mit 1.000 oder mehr Teilnehmern sowie unabhängig von der Anzahl der Teilnehmenden alle Volksfeste, Kirmesveranstaltungen, Festivals, Dorf-, Stadt-, Straßen- und Schützenfeste und ähnliche Veranstaltungen verboten sind. Wegen der hohen Schüler- und Besucherzahlen fallen die Berufsinformationsbörsen unter das Verbot. Momentan kann nicht wirklich ausgeschlossen werden, dass diese Regelung auch über den August hinaus weitergilt.

„Auch, wenn das Veranstaltungsverbot nicht verlängert werden sollte, können die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten werden“, erläutert Landrat Marc-André Burgdorf. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die räumlichen Kapazitäten bei allen drei Veranstaltungen bereits in den vergangenen Jahren vollständig ausgeschöpft worden waren, stellten die Abstands- und Hygienemaßnahmen eine unüberwindbare Hürde für die Durchführung der Veranstaltungen dar. „Aus Gründen des Infektionsschutzes haben wir uns daher entschieden, in diesem Jahr auf die Börsen zu verzichten und diese Entscheidung aus organisatorischen Gründen möglichst frühzeitig bekannt zu geben. Ich bin enttäuscht, zu diesem Schritt gezwungen zu sein, aber zugleich auch zuversichtlich, dass wir 2021 wie gewohnt die Veranstaltungen stattfinden lassen können“, sagt Burgdorf.

Die Termine für das kommende Jahr stehen bereits fest: In Lingen findet die Börse am 30. September, in Papenburg am 7. Oktober und in Meppen am 14. Oktober statt. Die Anmeldeformulare werden zu Beginn des Jahres 2021 in gewohnter Weise auf der Website der BIB-Emsland unter www.bib-emsland.de abzurufen sein.

Die BIB Emsland stellt für Abschlussschülerinnen und -schüler im Landkreis Emsland eine wichtige Plattform für die Berufsorientierung darf. In den vergangenen Jahren haben sich kreisweit rund 7000 Besucherinnen und Besucher auf den Börsen über ihren weiteren beruflichen Werdegang informiert. Die BIB Emsland ist eine Initiative des Landkreises Emsland in Kooperation mit den regionalen Partnern der Ausbildung.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen