Connect with us

Lingen

Bilderbücher entdecken: Der kleine Igel rettet seine Freunde

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Am Samstag (2. November) laden die Schülerinnen und Schüler der Fachschule “St. Franziskus” um 11 Uhr wieder zum “Bilderbücher entdecken” in der Lingener Stadtbibliothek ein. Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren dürfen sich dieses Mal auf das Buch “Der kleine Igel rettet seine Freunde” freuen.

Plitsch-platsch, plitsch-platsch, plitsch-platsch! Der kleine Igel freut sich riesig, als er beim Aufwachen den Regen auf die Erde tropfen hört. Endlich kann er seine schönen, neuen Regensachen anziehen und den roten Regenschirm mit den weißen Punkten ausprobieren. Doch als es unaufhörlich weiterregnet und auch noch ein heftiger Sturm aufkommt, beginnt für den kleinen Igel ein großes Abenteuer.

Die Schüler der Fachschule „St. Franziskus“ basteln anschließend mit den jungen Zuhörern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum: 02.11.2019
Uhrzeit: 11.00 Uhr
Eintrittspreis: Kostenlos

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen