Carportbrand greift auf Wohnhaus über

    2407
    0
    TEILEN
    In Klein Berßen ist in der Nacht auf Freitag ein Wohnhaus in Brand geraten (Foto: Matthias Brüning)
    Bild

    Berßen. Um 1.40 Uhr wurde die Feuerwehr Berßen mit dem Stichwort “Garagenbrand” in den Ginsterweg in den Ortsteil Klein Berßen alarmiert. Aufgrund des schnellen Übergreifens der Flammen auf das anliegende Wohnhaus, wurde umgehend die Alarmstufe erhöht und weitere Einsatzkräfte aus Sögel hinzugezogen. Nach wenigen Minuten stand bereits der Dachstuhl des Hauses lichterloh in Brand. Verletzt wurde laut ersten Erkenntnissen niemand.

    Eine Drehleiter wurde in Stellung gebracht (Foto: Matthias Brüning)

    Die Einsatzkräfte gingen von Außen mit mehreren Strahlrohren und mit Hilfe einer Drehleiter gegen die Flammen vor.

    Bild

    Am Wohnhaus entstand ein erheblicher Gebäudeschaden. Zur Brandursache konnten vor Ort noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Am Wohnhaus entstand ein erheblicher Schaden (Foto: Matthias Brüning)

    Video von der Einsatzstelle:


    There is no ads to display, Please add some
    Bild
    TEILEN
    Vorheriger ArtikelLingen – Mehrere Einbrüche in Altenlingen
    Nächster ArtikelSperrung der Bernd-Rosemeyer-Straße
    Matthias Brüning
    "Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here