Connect with us
Bild

Meppen

„Der eingebildete Kranke“ am Gymnasium Marianum Meppen – Theater-AG inszeniert Molières Klassiker – Abgesagt!

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Die Jungschauspieler der Theater-AG in ihren Rollen. (Foto: GMM)

Die Aufführungen fallen aus! Die Aufführungen sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden!

Meppen. Es ist das wohl bekannteste Theaterstück des legendären französischen Dramatikers Molière: „Der eingebildete Kranke“ gehört zu den größten komödiantischen Theatererfolgen überhaupt – und findet nun den Weg in die Aula des Gymnasium Marianum in Meppen.

Die Theater-AG der Mittelstufe bringt den Klassiker in neuem Gewand auf die Bühne. Zur Handlung: Im heutigen Paris hat der vermögende Kranke Argan ein großes Problem: Er fühlt sich krank – viel kränker als seine Familie wahrhaben will. Doch zum Glück kommen fast täglich seine Ärzte und Apotheker vorbei und schenken ihm ihre Aufmerksamkeit. Natürlich geizen sie auch nicht mit Diagnosen und Rezepten. In dieser Situation kommt es ihm wie gerufen, dass er seine hübsche Tochter Angelique mit einem Arzt verheiraten kann. Angelique hat aber ganz andere Pläne…

Die drei Aufführungen finden statt am Freitag, 13. März, Mittwoch, 18. März und Freitag, 20. März um 19:30 Uhr in der Schulaula (Einlass ab 19 Uhr). Es wird empfohlen, die Karten schon im Vorverkauf über das Sekretariat (05931-92270) zu erwerben.

 

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen