Start Lingen Die Päng..!! Sportsbar schließt Ende des Jahres seine Tore

Die Päng..!! Sportsbar schließt Ende des Jahres seine Tore

3102
0
TEILEN
Foto: Päng Sportsbar
Bild

Wir geben den Text von der offiziellen Facebookseite einfach mal so weiter:

Das hatten wir nie vermutet oder befürchtet, aber es ist leider zur bitteren Realität geworden :

Bild

Die Päng..!! Sportsbar schließt Ende des Jahres seine Tore – am Standort Lengericher Straße 16, 49809 Lingen

Der Grund dafür :
Kurz vor unserem Betriebsurlaub wollte ich mit meinem Verpächter einen neuen Pachtvertrag von 3-5 Jahren aushandeln. In dem Gespräch mit Ihm wurde schnell klar, dass er sich mit dem Objekt und dem dazugehörigen Grundstück etwas ganz Anderes überlegt hat.

Der Verpächter hat vor das Gebäude nächstes Jahr abzureißen, damit dort eine neue Immobilie entsteht, die für Ihn laut seinen eigenen Worten
„deutlich profitabler“ wäre.

Das dadurch meine berufliche Existenz auf dem Spiel steht und mittlerweile 7 Mitarbeiter einen guten 450€ Job verlieren, scheint hier keine Rolle zu spielen.
Ich war wie vor dem Kopf gestoßen und wollte das ganze in meinem Urlaub erst mal verdauen.

Mein Team habe ich vor einigen Tagen über die Situation informiert.
Gerade fürs Team tut es mir sehr sehr leid, da wir in den letzten Jahren mehr und mehr zusammen gewachsen sind, wie eine große Familie.

Jetzt mache ich an dieser Stelle das Ganze für unsere Stammgäste und unsere Clubs, Stammtische, Bands,Dartmannschaften, Fußballmannschaften, Thekenquizzer, Bundesliga Freunde, Freunde der Live Bands, Karaoke Singers und und und publik, ich denke das gehört sich aus sportlicher Sicht so.

Was wir jetzt NICHT möchten ist Mitleid, Bedauern oder Hass Posts gegenüber meinen Verpächter.

Was wir JETZT BRAUCHEN :

👍👍👍 DAS SEID IHR !👍👍👍

Besucht uns wie vorher, genießt die letzten Monate mit uns und unterstützt uns in dieser doch wirklich harten Situation, denn 10 Jahre gehen nicht einfach so an uns vorbei !

Über meine persönliche Zukunft, bzw. die des Pängs, kann ich zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Aussagen treffen, ich bin aber sicherlich daran interessiert der Gastronomie weiter die Treue zu halten und im bestmöglichen Fall ein „Neues Päng..!!“ in Lingen zu betreiben und entstehen zu lassen.
Gibt mir da ein bisschen Zeit, auch wir müssen planen, halten Euch aber natürlich auf dem Laufenden.

Ja, nach diesen ernsten und traurigen Worten, fällt es mir schwer Euch eine schöne Woche zu wünschen, aber Kopf hoch, für uns alle geht es irgendwie irgendwo weiter !

P.s.: Versucht bitte die Gutscheine die Ihr noch besitzt, bis Ende des Jahres bei uns einzulösen, damit Ihr nicht drauf hängen bleibt. Das ist unter anderem auch ein Grund dafür, das wir das Ganze früh genug ankündigen, damit es später zu keinen Missverständnissen kommt.

Ach ja, noch was:
Ich bin sehr sehr stolz auf mein wirklich einmaliges Team, deshalb :

An meine lieben Mitbewerber,
Bitte versucht nicht meine Team Mitglieder abzuwerben, Sie haben mir alle bis zum Ende des Jahres versprochen dem Päng..!! treu zu bleiben !
Jeder Versuch der Abwerbung eines Mitbewerbers gegenüber meiner Mitarbeiter wird gemeldet !

Danke Euch…

Euer Matzepäng & das Päng..!! Team


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here