Connect with us
Bild

Papenburg

Dörpen: Polizeiwagen nach Verfolgungsfahrt beschädigt

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Polizeibeamte aus Papenburg haben gestern Abend gegen 23.50 Uhr auf der Wittefehnstraße einen PKW kontrollieren wollen. Dieser war ihnen zuvor aufgrund entstempelter Kennzeichen aufgefallen.

Nachdem der Fahrer mehrfach aufgefordert wurde seinen grauen VW Polo zu stoppen, beschleunigte der Unbekannte seinen PKW, entzog sich der Kontrolle und fuhr davon. Während der Verfolgungsfahrt drängte der Autofahrer in der Mühlenstraße, kurz vor einer dortigen Verkehrsinsel, den zivilen Polizeiwagen von der Fahrbahn. Dieser musste auf den Gehweg ausweichen, um einem Zusammenstoß zu entgehen. Hierbei kollidierte der Polizeiwagen mit einem Grenzstein. Der PKW wurde erheblich beschädigt. Die beiden Polizeibeamten blieben unverletzt. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet.

Der Fahrer des Polos setzte seine Flucht unbeirrt in Richtung Vellandstraße fort und konnte auch im Rahmen der Fahndung nicht mehr angetroffen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Papenburg unter der Rufnummer (04961)9260 in Verbindung zu setzen.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen