Connect with us
Bild

Papenburg

Dörpen – Schutzmänner gewinnen Laufduell mit Ladendieben

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto

Dörpen. Am Dienstag mussten sich drei jugendliche Ladendiebe in einem Laufduell mit zwei 57- und 60-jährigen Polizisten aus Dörpen und Papenburg geschlagen geben.

Die drei Oldenburger hatten zunächst im Aldi eine Flasche Wodka gestohlen. Während einer von ihnen die Verkäuferin ablenkte, passierten die beiden anderen mit dem Diebesgut den Kassenbereich. Ein umsichtiger Zeuge war auf die Tat aufmerksam geworden. Er verfolgte die Jugendlichen bis zum Dörpener Busbahnhof und benachrichtigte die nahegelegene Polizeidienststelle. Zwei gerade von einer Präventionsveranstaltung für Senioren zurückgekehrte Beamte nahmen sich des Falles umgehend an. Die drei Täter ergriffen die Flucht, hatten aber offenbar nicht mit dem hervorragenden Fitnessstand der 57- und 60-jährigen Beamten gerechnet. Die Schutzmänner holten die über 40 Jahre jüngeren Diebe ein und überwältigten sie ohne nennenswerte Probleme. Die folgenden Ermittlungen ergaben, dass die drei Oldenburger noch für mindestens einen weiteren Ladendiebstahl verantwortlich waren. Nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen, wurden sie an ihre Erziehungsberechtigten übergeben.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen