Connect with us

Papenburg

Dörpen – Vorsicht bei Haustürgeschäften

Avatar

Veröffentlicht vor

am

Dörpen (ots) – Die Polizei Papenburg warnt aktuell vor Haustürgeschäften mit britisch/irischen Landfahrern.

Am Donnerstag wurden in der Samtgemeinde Dörpen in mehreren Fällen Handwerkerleistungen in Form von Dach- oder Pflasterreinigungsarbeiten angeboten. Im Rahmen dieser Haustürgeschäfte wird in der Regel mündlich vorab ein Festpreis vereinbart. Für die dann meist qualitativ ungenügend ausgeführten Arbeiten wird dann aber regelmäßig ein anderer, komplett überhöhter Preis verlangt.

Die Polizei rät grundsätzlich von Geschäften dieser Art ab und mahnt ausdrücklich zur Vorsicht.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen