Connect with us
Bild

Papenburg

Dörpen – Zusammenstoß zweier Pkw auf B70

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Im Kreuzungsbereich B70/Neudörpener Straße kam es zur Kollision (Foto: Matthias Brüning)

Dörpen. Am Donnerstagabend gegen 21:50 Uhr kam es der B70 in Dörpen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrer schwer verletzt wurde.

Der Fahrer eines Opel war mit seinem Pkw auf der Neudörpener Straße in Richtung B70 unterwegs. Im Kreuzungsbereich beabsichtigt er rechts auf die B70 aufzufahren. Dabei stößt der Opel-Fahrer frontal mit dem Fahrer eines Skoda zusammen. Der Skoda-Fahrer befand sich auf der Linksabbiegerspur und hielt dort wegen der roten Ampel an. Bei dem Zusammenstoß wurde der Opel-Fahrer schwer verletzt. Sein Beifahrer, der fußläufig geflüchtet war, sowie der Skoda-Fahrer blieben nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.

Foto: Matthias Brüning


Ein später durchgeführter Atemalkoholtest ergab beim Fahrer des Opels einen Wert von 3,27 Promille. Zudem war er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen