Connect with us

Meppen

Ehrenamt überrascht St. Antonius Geeste – Franz Günnemann ist Vereinsheld

Veröffentlicht vor

am

Maren Sostmann (Mitte) vom KSB ehrte Franz Günnemann (rechts), der 41 Jahre im Vorstand der St. Antonius Geeste war. (Foto: KSB Emsland)

Geeste. Nach 41 Jahren wird Franz Günnemann aus dem Vorstand verabschiedet. Am 20. November fand die Generalversammlung des Schützenverein St. Antonius Geeste unter 2GPlus Bedingungen statt.

Der Vorstand hat im Vorfeld und auch während der Versammlung positive Resonanzen zu der Entscheidung dieser Vorgabe erhalten. Ebenso waren wir erfreut, viele Mitglieder begrüßen zu können. Ein Dank gilt noch einmal der Marien-Apotheke Dalum für die Durchführung der Tests vor Ort.

Während der Generalversammlung hat der Landessportbund Niedersachsen e.V. unseren stellvertretenden Vorsitzenden und Leiter der Schießgruppe Franz Günnemann überrascht. Stellvertretend ist Maren Sostmann vom KSB Emsland in die Versammlung gekommen, um die Ehrung von Franz Günnemann vorzunehmen.

Sie überreichte unter anderem eine Urkunde, dessen Text sie verlas: Du bist ein Vereinsheld. Vielen Dank für deinen Einsatz für den Sport in Niedersachsen. Mit Deinem freiwilligen Engagement und deinem vorbildlichen Einsatz hast du dir einen Platz in unserer Hall of Fame verdient. Mach weiter so und inspiriere Menschen für Menschen da zu sein. DU bist WIR.

Weiter fügte Sie hinzu: 41 Jahre im Vorstand, 52 Jahre Leiter der Schießsportgruppe unseres Vereins und noch 25 Jahre politische Tätigkeit im Gemeinderat der Gemeinde Geeste sind es unbedingt wert, dieses zu würdigen. Franz Günnemann bedankte sich für die gelungene Überraschung und Auszeichnung.

Ein weiterer großer Moment der Versammlung kam beim TOP Neuwahlen Vorstand. Nach 41 Jahren !! ehrenamtlicher Vorstandsarbeit hat Franz Günnemann sich aus dem Vorstand verabschiedet. Noch nie sei jemand eine so lange Zeit im Vorstand aktiv gewesen, so der 1.Vorsitzende Georg Vehring, und fügte hinzu: Du bist für den Schützenverein zum Symbol geworden und da kann ich nur im Namen des gesamten Schützenvereins meinen Hut ziehen und dir Danke sagen. Ganz verabschieden wird Franz Günnemann sich nicht, denn er wird, wie schon seit 52 Jahren !!, weiterhin die Schießgruppe des Schützenvereins leiten.

Zum Schluss wurde Franz Günnemann durch die Versammlung zum Ehrenvorstandsmitglied ernannt. Der Vorstand bedankt sich noch einmal ganz herzlich für die 41 Jahre Vorstandsarbeit. Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Thomas Fricke. Dieser war bis dahin Schriftführer. Dieses Amt übernimmt der neu gewählte Felix Niemeyer, der einstimmig in den Vorstand gewählt wurde.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: