Connect with us

Featured

Emsland Grafschaft Bentheim – Bilanz Sturmtief “Burglind”

Lisa

Veröffentlicht vor

am

Die Polizeiwachen im Emsland und der Grafschaft Bentheim meldeten im Zuge des Sturmtiefes “Burglind” insgesamt 33 Einsätze, die es zu bewältigen galt. In sieben Fällen kam es zu Verkehrsunfällen, die glücklicherweise allesamt ohne Personenschäden blieben.

Bei weiteren 26 Einsätzen handelte es sich um sogenannte “Gefahrenstellen”, wie beispielsweise umgestürzte Bäume oder durch Äste und Bäume blockierte Straßen. In Lingen-Bramsche wurde ein 71-jähriger Mann verletzt, der auf einem Bauernhof gegen kurz nach 14 Uhr von einer Scheunentür eingeklemmt wurde.

Weitere Personenschäden wurden nicht registriert. Die Höhe der entstandenen Sachschäden ist nicht bekannt.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen