Connect with us

Papenburg

Esterwegen – Lkw-Fahrer mit 3,34 Promille am Steuer eingeschlafen

Veröffentlicht vor

am

Die Polizei weckte den 38-jährigen polnischen Fahrer (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Esterwegen (ots). Die Polizei Papenburg wurde am späten Montagabend zu einem Einsatz in die Tulpenstraße geschickt. Mehrere Anrufer hatten mitgeteilt, dass dort ein Lkw die Straße blockiere.

Vor Ort stellten die Beamten fest, dass dort tatsächlich ein Lkw mit laufendem Motor im Einmündungsbereich stand. Der 38-jährige polnische Fahrer schlief am Steuer.

Ein später bei dem Mann durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 3,34 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein, die Fahrerkarte sowie der Lkw-Schlüssel wurden beschlagnahmt. Die Nacht verbrachte der Mann in Polizeigewahrsam.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: