Connect with us
Bild

Papenburg

Esterweger fährt ohne Führerschein zur Polizei

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Esterwegen. Hätte er man besser ein Taxi genommen. Beamte der Polizeistation Esterwegen hatten es am Freitagmorgen mit einem Fall aus der Rubrik -kannst du dir nicht ausdenken- zu tun. Sie hatten einen 37-jährigen Mann zur Vernehmung vorgeladen. Ihm wird vorgeworfen, ohne Führerschein Auto gefahren zu sein. Als der Mann aus Esterwegen dann pünktlich zum Termin erschien, rieben sich die Beamten verwundert die Augen. Wie selbstverständlich fuhr der Vorgeladene mit seinem Auto bis direkt vor die Polizeistation. Bei der anschließenden Vernehmung, konnte dem Unbelehrbaren dann auch gleich die Einleitung eines weiteren Strafverfahrens eröffnet werden.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen