Connect with us

Papenburg

„Faires Frühstück“ – Steuerungsgruppe auf dem Wochenmarkt in Papenburg

Fabian Brand

Veröffentlicht vor

am

Foto: TransFair e.V. / Ilkay Karakurt

Papenburg. Am Freitag, den 4. Juni 2021, präsentiert die Steuerungsgruppe zur Fairtrade-Town Papenburg, wie ein üppig gefüllter Frühstückstisch fair eingedeckt werden kann.

Fairer Kaffee, Kakao, Honig und Schokoaufstrich bis hin zu Bananen und Saft, eines haben diese Produkte gemeinsam: Sie verbessern die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Produzenten im Ursprungsland. Das Fairtrade-Siegel, mit dem die Produkte gekennzeichnet sind, steht für faire Bezahlung, soziale Arbeitsbedingungen und umweltfreundliche Anbauweisen.

Über die Möglichkeiten eines Fairen Frühstücks, die Hintergründe der Fairtrade-Kampagne und die Vielfalt an fair gehandelten Produkten informiert die Steuerungsgruppe an ihrem Stand auf dem Wochenmarkt. Ein üppig gedeckter Frühstückstisch soll Lust machen, die Kampagne zu unterstützen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP). Wir berichten tagesaktuell und fast 24 Stunden am Tag.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: