Connect with us

Featured

Familienmusical „Pinocchio“ im Theater Meppen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

MEPPEN. Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein können am Freitag, den 02. Februar um 16.00 Uhr diese spannende Reise voller fantastischer Momente im Theater Meppen erleben.
Es ist die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt: Bereits im 19. Jahrhundert erfand der Italiener Carlo Collodi die Figur des Pinocchio, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein Mensch aus Fleisch und Blut zu sein.
In seiner neuesten Produktion präsentiert das für seine rasanten und fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi den Kinderklassiker in einer zeitgemäßen Version: Mit humorvollen Überraschungen, unerwarteten Wendungen und temporeichen Choreographien. Ein bewegendes Live-Erlebnis für Kinder und Kindgebliebene!
Bestens ausgebildete Musical-Darsteller hauchen Pinocchios Welt voller Herausforderungen und Abenteuer stimmgewaltig Leben ein. Musikalisch darf sich das Publikum in das lebensfreudige Italien versetzt fühlen: Mit perfekt auf die Produktion abgestimmten Eigenkompositionen und mitreißenden Hits schafft das Musikerduo Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker auch dieses Mal einen genreübergreifenden Sound, der vom ersten bis zum letzten Ton in den Bann zieht.

Karten sind für 15,00 € (Erwachsene) und 13,00 € (Kinder) bei der Theatergemeinde Meppen, Tel.: 05931 153378, bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.meppen-theater.de und an der Abendkasse (2,00 € Aufpreis) erhältlich.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.