Connect with us

Featured

Feuer in Brennelementefabrik in Lingen ausgebrochen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Lingen (ots) – Am Donnerstagabend, um 19:43 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in der Fertigungsanlage der Brennelementefabrik ANF in der Straße ‘Am Seitenkanal’ alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort kam es in einem Laborbereich des Betriebes, abseits der nuklearen Fertigung, aus bislang unbekannten Gründen zu einem offenen Feuer. Zur Unterstützung der Brandbekämpfung wurden die Feuerwehr des Gaskraftwerkes sowie die Werksfeuerwehr der BP Raffinerie angefordert.

Im Bereich der Fertigungshalle kam es durch das Feuer zu einer starken Rauchentwicklung. Um 21:12 Uhr meldete die Feuerwehr, dass der Brand gelöscht ist. Durch die Feuerwehr und die Technische Umweltgruppe der Polizei wurden während der Brandbekämpfung fortlaufend Schadstoffmessungen durchgeführt.

Alle Messergebnisse lassen darauf schließen, dass zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung durch austretende Schadstoffe bestand. Der Brandort wurde durch die Polizei beschlagnahmt. Brandermittler haben die Arbeit zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen