Start Meppen Meppen – Feuerwehr rückt zu Gebäudebrand aus

Meppen – Feuerwehr rückt zu Gebäudebrand aus

3086
0
TEILEN
In der Schützenstraße ist es zu einem Brand in einem Gebäude gekommen. Die Straße ist von der Feuerwehr gesperrt worden. Leserfoto: Graf
Bild

Meppen. Die Feuerwehr Meppen ist am Sonntagnachmittag mit dem Stichwort “Gebäudebrand” um 15:41 Uhr in die Schützenstraße gerufen worden.

Es war zu einem Brand in einem Obergeschoss eines leerstehenden Gebäudes gekommen. Verletzt wurde laut ersten Erkenntnissen glücklicherweise niemand.

Rauch dringt aus dem Gebäude. Die Feuerwehr ist mit ein Löschzug vor Ort. (Foto: Privat)
Bild

Die Feuerwehr Meppen ist mit einem erweiterten Löschzug vor Ort gewesen. Zwischenzeitlich hatte man die Alarmstufe erhöhen lassen, weil weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden. Das komplette Gebäude war stark verraucht. Die Schützenstraße musste während der Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Zur Brandursache konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


There is no ads to display, Please add some
Bild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here