Connect with us
Bild

Papenburg

Flugzeugabsturz auf Insel Borkum; Pilot erleidet schwere Brandverletzungen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Der Pilot wurde mit schweren Brandverletzungen in ein Krankenhaus geflogen (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Borkum. Am heutigen Vormittag wurden Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei gegen 11:04 Uhr zu einem Flugzeugabsturz in der Nähe des Flugplatzes an der Ostfriesenstraße gerufen.

Aus bislang unbekannter Ursache stürzte ein einmotoriges Flugzeug (Cessna T210N) beim Landeanflug kurz vor der Rollbahn ab und geriet im Anschluss in Vollbrand. Der Pilot, der sich alleine im Flugzeug befand, konnte sich selbstständig aus dem Flugzeug befreien. Rettungskräfte nahmen sich des 68-jährigen verletzten Piloten an, welcher kurze Zeit später mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in die Niederlande verbracht wurde. Nach derzeitigen Informationen erlitt der Pilot aus Bielefeld schwere Brandverletzungen. Die Feuerwehr begann umgehend mit den Löscharbeiten. Eine Gefährdung für andere Personen oder Gebäude bestand nicht. Die Ursache für den Unfall ist derzeit noch unklar. Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchungen wurde über den Vorfall in Kenntnis gesetzt. Der Sachschaden wird auf eine mittlere sechsstellige Summe geschätzt.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen