Connect with us

Meppen

Förderverein stiftet Gaming-Wall für die Stadtbibliothek KÖB

Veröffentlicht vor

am

Die Neugestaltung der Stadtbibliothek KÖB Meppen nimmt weiter Gestalt an (Foto: Stadtbibliothek KÖB)

Meppen (pm). Seit einiger Zeit gibt es viele Veränderungen in der Stadtbibliothek KÖB Meppen, zunächst in der Kinderbücherei, dann im Erdgeschoss. Die neuste Errungenschaft der Stadtbibliothek KÖB Meppen ist die Gaming Wall, die der Förderverein der Stadtbücherei KÖB Meppen gestiftet hat.

In der Jugendbibliothek steht jetzt diese mobile Wand, die vielfältig für die Bibliothek und die Kunden genutzt werden kann. Diese Wand besteht aus einem großen Bildschirm, an dem eine Spielekonsole angeschlossen ist. Diese soll dann für Gaming-Aktionen in der Bibliothek genutzt werden. Der erste Gaming-Nachmittag in Form eines Mariokart-Turniers findet bereits am 23.09.2022 statt.

Die Gaming Wall ist jedoch nicht nur zum Spielen geeignet. Da die Wand mobil ist soll sie auch für Führungen und Bibliotheksrallys genutzt werden. Außerdem wird die Gaming Wall auch für das neue Angebot FakeNews, das als Programm für Schulklassen angeboten wird, benötigt. Im Rahmen dieses neuen Angebotes wird Schülerinnen und Schülern vermittelt, wie sie herausfinden, welche Meldungen besonders in Sozialen Medien und in der Presse echt sind und welche nicht.

„Wir sind sehr glücklich über diese neue Anschaffung, die die Bibliothek moderner und digitaler macht und uns die Möglichkeit gibt neue Formate anzubieten“, so Mandy Noetzel aus der Stadtbibliothek. Außerdem gibt es im Lesecafe der Bibliothek jetzt wieder die Möglichkeit, einen Kaffee oder Tee zu trinken, während man sich in die Lektüre vertieft oder auch nur etwas Zeit überbrücken möchte. Der Förderverein hat eine neue Kaffeemaschine angeschafft und diese der Bibliothek gespendet.

Der Förderverein hat eine neue Kaffeemaschine angeschafft und diese der Bibliothek gespendet (Foto: Stadtbibliothek KÖB)

„Wir freuen uns sehr, diesen Service, der mit Beginn der Corona-Pandemie eingestellt wurde, wieder anbieten zu können und bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein für die großzügige Unterstützung. Aus eigenen Mitteln hätten wir diese beiden Anschaffungen nicht tätigen können.“, so Tanja Schnetlage, Bibliotheksleiterin.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 03.02. - 05.02.2023 | Emslandhallen Lingen
    “Gartenträume Lingen” vom 03. bis 05. Februar in den Emslandhallen
    » read more «
  • 06.02.2023 @ 17:00 - 19:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Sögel – Führung zum Todestag von Clemens August am 06.02.
    » read more «
  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «
  • 08.03.2023 @ 19:00 | Jugend- und Kulturzentrum JAM
    Meppen – Lesung mit Maria Bachmann am Internationalen Frauentag am 08.03.
    » read more «
  • 01.04.2023 |
    Mit dem Tagessonderzug am 1. April nach Amsterdam
    » read more «
  • 03.06. - 04.06.2023 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Fest der Sinne – Aussteller können sich ab sofort bewerben
    » read more «

Meistgelesene Artikel: