Connect with us

Meppen

Fortbildungsreihe thematisiert Vorgehen gegen sexualisierte Gewalt

Veröffentlicht vor

am

Bewerben gemeinsam die Fortbildung zum Schutz von Kindern vor sexualisierter Gewalt: (v. l.) Ulrich Engling und Fachbereichsleitung Helga Block vom Landkreis Emsland (Fachbereich Jugend), Natalia Grinke von der Stadt Lingen (Ems), Hiltrud Frese von der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim und Sina Selter-Edelmann von der Sportjugend Emsland. (Foto: Landkreis Emsland)

Meppen. Der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor sexualisierter Gewalt hat in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Der Landkreis Emsland, die Stadt Lingen (Ems), der Kreisjugendring Emsland, der Kreissportbund und die Sportjugend Emsland, die Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim sowie Vereine, Verbände und weitere Einrichtungen haben eine Kultur des Hinschauens im Landkreis Emsland etabliert. Wie konkret Kinder und Jugendliche geschützt werden können, wie im konkreten Verdachtsfall vorgegangen werden kann und wie die richtige Dosis von Nähe und Distanz im Umgang mit ihnen aussieht, vermittelt die Fortbildungsreihe „Schutzprozesse gemeinsam gestalten“. Sie startet am Donnerstag, 24. Februar online.

Dr. Anja Stiller vom Kinderschutzbund Landesverband Niedersachsen referiert zum Auftakt über Schutzprozesse. Welche Formen sexualisierter Gewalt gibt es? Warum ist ein Schutzkonzept hilfreich? – dies sind einige der Fragen, denen sie nachgeht. Hier ist eine kurzfristige Anmeldung unter guenter.koetting@emsland.de noch möglich. Der Link zur Teilnahme an der Online-Veranstaltung wird nach Anmeldung zugeschickt.

Am Dienstag, 29. März, folgt mit Christian Scholüke aus dem Bistum Osnabrück und Sina Selter-Edelmann von der Sportjugend Emsland eine weitere digitale Fortbildung, die sich der Risikoanalyse widmet. Darin zeigen sie auf, wie der Verein oder Verband sicherer gemacht werden kann.

Der Ablauf im Verdachtsfall wird von Pia Menke vom Landkreis Emsland, Fachbereich Jugend, und Franz Hüer von der Stadt Lingen, Fachdienst Jugendhilfe, am Dienstag, 26. April, thematisiert. Ansprechpartner und das richtige Vorgehen beim Verdacht auf gefährdende Einflüsse werden bei dieser Online-Veranstaltung vorgestellt.

Die richtigen Verhaltensregeln im Umgang mit Kindern und Jugendlichen zeichnet Katja Schwerdt von der Psychologischen Beratungsstelle in Meppen am Donnerstag, 16. Juni, auf. Die Veranstaltung findet im Jugend- und Kulturzentrum Jam, An der Bleiche 3, in Meppen statt.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr. Eine Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss für die Fortbildungen ist in der Regel eine Woche vor Veranstaltungstermin unter guenter.koetting@emsland.de.

Die Informationsreihe richtet sich in erster Linie an ehrenamtliche Vorstände bzw. Verantwortliche für die Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden sowie Mitarbeitende der Städte und Gemeinden, die u. a. als Träger für die Jugendfeuerwehren, Jugendzentren und Schwimmbäder zuständig sind. Zur Zielgruppe gehören auch ehren- oder hauptamtlich Beschäftigte in Kirchengemeinden, die für Zeltlager, Kinderchöre oder Büchereien verantwortlich sind, sowie Personen, die gewerbliche und nicht gewerbliche Kurse oder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche organisieren.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP).

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 03.07.2022 | Helter Damm, Meppen (Leichtathletikstadion)
    TV Meppen Sommerfest am 3. Juli
    » read more «
  • 03.07.2022 @ 10:00 - 16:00 | Holthausen-Biene
    Lingen – Garagenflohmarkt am 3. Juli in Holthausen-Biene
    » read more «
  • 03.07.2022 @ 10:00 - 13:00 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    Frühstück am Schloss – Neues Event vor barocker Kulisse
    » read more «
  • 03.07.2022 @ 10:05 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Frühstück am Schloss – Neues Event vor barocker Kulisse
    » read more «
  • 03.07.2022 @ 12:00 - 15:00 | Bernd-Rosemeyer-Str. 10a , Lingen
    Tag der offenen Tür beim Pflege- und Betreuungsdienst Miteinander in Lingen
    » read more «
  • 06.07. - 14.08.2022 | Schülerwiese Meppen
    Meppener Surfwelle vom 6.7. bis 14.8. auf Schülerwiese
    » read more «
  • 07.07.2022 | Freilichtbühne Meppen
    Stadt Meppen lädt zum Tag des Ehrenamtes 2022
    » read more «
  • 07.07.2022 @ 19:30 | Emsland Archäologie Museum, An der Koppelschleusse 19 a, Meppen
    Einstige Metropole an der Ems? Vortrag zu Ausgrabungen in Geeste
    » read more «
  • 09.07.2022 |
    Sommer-Holland-Strand-Express fährt am 9. Juli nach Amsterdam und Zandvoort aan Zee
    » read more «
  • 26.08.2022 | Emslandarena
    Open Air an der Emslandarena: Scooter
    » read more «
  • 28.08.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Jan Delay & Disko No.1 – Earth, Wind & Feiern LIVE – Open Air
    » read more «
  • 13.09.2022 @ 20:00 | Emslandarena
    Alvaro Soler In der Emslandarena
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: