Connect with us

Featured

Frauenhaus erhält Spende aus “Sponsorenrudern” des WSV Meppen

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Meppen. Über insgesamt 4.411 Euro haben sich der Wassersportverein Meppen und das Frauenhaus gefreut. 75 Mitglieder des Wassersportvereins Meppen hatten im August 24 Stunden gerudert und die Spenden gesammelt, von denen der größte Teil nun an das Frauenhaus gegangen ist.

Nun war es soweit. Die Spenden wurden in einem feierlichen Rahmen im Bootshaus Meppen überreicht.
Karin Büter, zweite Vorsitzende des Meppener Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF), freute sich über die Spende, die an das vom SkF betreute Frauenhaus geht. Ein Teil der Spenden wird vom Wassersportverein selbst genutzt. Vereinsvorsitzender Harald Hillers und Schirmherrin Doris Knurbein dankten den Sponsoren für die Unterstützung.

Hier der Bericht über die Veranstaltung im August:

Sponsorenrudern des WSV Meppen ein voller Erfolg

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen