Connect with us

Featured

Gasbetriebene Campingleuchte sorgt für Feuerwehreinsatz im Stadtteil Esterfeld

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

MEPPEN. Gegen kurz vor Mitternacht rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr Meppen in der Nacht auf Samstag in den Stadtteil Esterfeld aus.

Bewohner hatten kurz zuvor Gasgeruch in ihrem Keller festgestellt. Der Grund war durch die Feuerwehr, in Zusammenarbeit mit dem Energieversorger, schnell gefunden.

Aus einer gasbetriebenen Campingleuchte war Gas entwichen. Nach Belüftung der Doppelhaushälfte konnten die evakuierten Bewohner zurück in ihr Haus.

Die Feuerwehr Meppen war mit fünf Einsatzfahrzeugen vor Ort (Foto: Maximilian Zwetschke)

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen