Connect with us

Lingen

Gastro Zapfenstreich

Veröffentlicht vor

am

Obwohl ein Großer Zapfenstreich in der Regel eigentlich ein Ende einläutet geht es hier erst los: Erstmals treten auf dem Lingener Marktplatz Gastwirtinnen und Wirte in einem spaßigen Wettstreit gegeneinander an. Die Motivation: Dank an die Gäste für die Unterstützung der Gastronomie während der Corona-Pandemie und gleichzeitig Spenden sammeln für die Ukraine.

Die Idee ist einfach: insgesamt 16 Gastronomen zapfen Bier um die Wette. Die Biere werden gegen eine freiwillige Spende an die Zuschauer verteilt. Zusätzlich unterstützen Lingener Firmen als Sponsoren der Bierfässer das Event. Der Reinerlös der Veranstaltung geht dann an den Freundeskreis der Ukraine-Fahrer und kommt so direkt einem guten Zweck zu Gute.
Beim Bierzapfen müssen die Gastronomen einige Regeln beachten. Berührt zum Beispiel der Zapfhahn das Glas, werden 5 Strafsekunden fällig. Ist zu wenig Bier im Glas werden 3 Sekunden auf die Gesamtzeit addiert. Wer am Ende sein Fass am schnellsten geleert hat, gewinnt.

Die Regel mit den sieben Minuten für ein gutes Pils wird an diesem Abend also garantiert über den Haufen geworfen. Am Ende winkt der schnellsten Zapferin oder dem schnellsten Zapfer dann der goldene Zapfhahn. Um die Spannung für die Gastronomen zu erhöhen, wird einer der 16 Startplätze als Wild Card vergeben. Wer also sehr schnell ordentliche Biere zapfen kann, kann sich ab sofort bei der Lingen Wirtschaft + Tourismus GmbH bewerben (Telefon 0591-9144144 oder Mail info@tourismus-lingen.de). Gesucht werden außerdem noch Schiedsrichter, die die Einhaltung der Regeln an dem Abend überwachen.

Damit möglichst viele Spenden zusammenkommen, werden die zu zapfenden Bierfässer an Sponsoren aus der Lingener Wirtschaft vergeben. Auch hierfür nimmt die LWT gerne Meldungen entgegen. Ein Vorrunden-Fass ist für symbolische 100 Euro zu haben, die Fässer im Viertelfinale kosten 250 Euro und die Patenschaft für die beiden Finalfässer kann für jeweils 500 Euro übernommen werden. Unterstützt wird die Veranstaltung außerdem von Getränke Essmann und der Veltins Brauerei.

Chefredakteurin von Was Los In Lingen? Ihr erreicht mich unter lisa@waslosin.de. Schickt mir gerne eure News, Infos oder Gossip.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meistgelesene Artikel: