Connect with us

Lingen

Geeste – Das Krankenhaus mal anders

Veröffentlicht vor

am

In der Notaufnahme wird gezeigt, wie man einen Gips anlegt. (Foto: Kerstin Lüken)

Geeste. Im Rahmen der Geester Ferienpassaktion durften elf Mädchen und Jungen hinter die Kulissen des Krankenhaus Ludmillenstift in Meppen blicken.

Nach einer kurzen Begrüßung begann die Führung in der Notaufnahme. Dort haben die Kinder den sogenannten „Schockraum“ kennengelernt, in dem Patienten im Notfall schnell versorgt werden. Es wurde erklärt, dass Knochenbrüche beim Röntgen erkannt und danach behandelt werden. Zudem haben sie festgestellt, wie schwer eine Bleiweste ist, die man beim Röntgen trägt. An einem Mutigen wurde demonstriert, wie ein Gips am Arm angelegt wird.

In der Physiotherapie wurde erzählt, dass in dieser Abteilung Menschen geholfen wird, die beispielsweise unter Rückenschmerzen leiden oder nach einem Unfall wieder Muskeln aufbauen müssen. Dafür werden den Betroffenen unterschiedlichen Übungen gezeigt, die ihre Heilung unterstützen. Auch die Kinder durften Anwendungen ausprobieren, die Koordination und Gleichgewicht fördern. Im Anschluss ging es in das Bewegungsbad, wo Anwendungen im Wasser stattfinden.

Weiter ging der Rundgang in der Ergotherapie, Logopädie und Musiktherapie. Mit der Ergotherapie wird Menschen geholfen, die zum Beispiel nach einem schweren Unfall oder Schlaganfall alltägliche Dinge, wie sich anziehen oder waschen, wieder erlernen müssen. Bei der Logopädie werden nicht nur Patienten behandelt, die Schwierigkeiten beim Sprechen haben, sondern hier wird auch das Schlucken trainiert. Hier haben die Nachwuchsmediziner mit Wassermelonen und Salzstangen unter Anleitung selber getestet, ob sie ihr Essen richtig schlucken. In der Musiktherapie werden Menschen mit neurologischen oder psychischen Erkrankungen behandelt. Betroffene werden, zum Beispiel bei Kommunikationsproblemen oder kognitiven Einschränkungen, durch Training mit Musik unterstützt.

Den nächsten Blick durften die Ferienpasskinder in den Kreissaal des Krankenhauses werfen. Hier wurde ihnen das Gerät gezeigt, welches bei den Babys genutzt wird, um die Herztöne zu kontrollieren. Freiwillige hörten damit ihre eigenen Herztöne. Außerdem lernten die Teilnehmer, wie ein Baby gewickelt wird. Kurz darauf durften sie sich auf der Kinderstation ein Baby angucken, welches gerade einen Tag alt war. Auf dieser Station erfuhr die Gruppe auch, dass die kleinen Patienten von null bis drei Jahre einen Teddy bekommen, der sie bei Untersuchungen unterstützt.

Schließlich ging es zur Abteilung der Inneren Medizin. Hier werden EKGs aufgezeichnet, der Blutdruck gemessen oder Lungenfunktionstests durchgeführt. Den Kindern wurde gezeigt, wie das Herz aussieht, wenn es gesund ist. Außerdem lernten sie Herzschrittmacher kennen, die denjenigen eingesetzt werden, bei denen das Herz nicht immer im richtigen Takt schlägt.

Der Rundgang endete in der Küche der Klinik. Dort wird das Essen für die Patienten im Krankenhaus aber auch das „Essen auf Rädern“ zubereitet. Zum Schluss bekamen alle ein Eis und somit wurde den Kindern auch die letzte Angst vor dem Krankenhaus genommen.

Ihr Reporter für Veranstaltungen, Lokales und Sofort-NEWS im Emsland. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen (BDP).

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 26.06. - 14.12.2022 | Gedenkstätte Esterwegen
    Sonderausstellung „Dimensionen eines Verbrechens. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“
    » read more «
  • 06.10. - 07.10.2022 | Aula Gymnasium Marianum Meppen
    „Robin Hood“ am Gymnasium Marianum – Theater-AG inszeniert Klassiker des Jugendtheaters
    » read more «
  • 06.10.2022 @ 20:00 | Theater Meppen
    Hauptstadt-Jazz am 06.10. mit dem Trio Berlin21 in Meppen
    » read more «
  • 07.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Firmen-Oktoberfest im großen Festzelt am 07. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 08.10.2022 | Gasthof Hense, Lingen
    Lingen – Oktoberfest im großen Festzelt am 08. Oktober in Baccum
    » read more «
  • 13.10.2022 | Schloss Clemenswerth, Sögel
    VHS-Schlossführung: Macht, Pracht und Glaube
    » read more «
  • 15.10.2022 @ 09:00 - 13:00 | Johannes-Gutenberg-Schule, Meppen
    Meppen – Dance for Kids am 15. Oktober
    » read more «
  • 16.10.2022 @ 11:00 - 16:00 | Schloss Clemenswerth
    Sögel – Fotoworkshop am 16.10. auf Schloss Clemenswerth
    » read more «
  • 21.10.2022 | Emslandarena
    The Temptations & Four Tops in der Emslandarena
    » read more «
  • 19.11.2022 | Speicherbecken Geeste
    Die SURFN.-Laufchallenge: Harlacher fordert SV-Meppen-Profi zum Duell
    » read more «
  • 27.11.2022 | Theater Meppen
    3. Meppener Weihnachtskonzert im Theater Meppen geplant
    » read more «
  • 03.12. - 04.12.2022 | Schloss Clemenswerth
    Advent auf Schloss Clemenswerth – Aussteller können sich bewerben
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «

Meistgelesene Artikel: