Connect with us

Meppen

Geeste – Hoher Sachschaden bei Unfall auf B70

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Geeste (ots) – Am Donnerstagmorgen ist es auf der B70 in Höhe Geeste zu einem Verkehrsunfall mit 30.000 Euro Sachschaden gekommen. Verletzt wurde dabei niemand.

Gegen 6.45 Uhr wollte ein 43-jähriger Haselünner mit seinem BMW, aus der Königstraße kommend, die B70 überqueren. Dabei übersah er den in Richtung Lingen fahrenden Nissan Qashqai einer 56-jährigen Meppenerin.

Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

kostenlos weiterlesen
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.