Connect with us

Meppen

Geeste – Pkw kollidiert mit 7,5-Tonner auf A31

Veröffentlicht vor

am

Zwischen den Anschlussstellen Geeste und Twist kam es zu einem Unfall (Foto: Matthias Brüning)

Geeste. Auf der A31 ist es am Freitagabend zwischen den Anschlussstellen Geeste und Twist zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Pkw Kastenwagens wurde hierbei verletzt.

Laut ersten Informationen ist der Fahrer des Pkw, in Fahrtrichtung Emden, aus bislang ungeklärter Ursache, bei voller Fahrt auf einen Kleinlaster (7,5to) aufgefahren. Hier verletzte sich der 33-jährige Fahrer glücklicherweise nur leicht. Der Rettungsdienst transportierte ihn ins Krankenhaus nach Meppen. Die Autobahn war für die Dauer der Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Norden bis 20.45 Uhr voll gesperrt. Ein Abschleppfahrzeug vom Autohaus Rakel transportierte das stark beschädigte Fahrzeug ab.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Explosion in Lingen: Haltet im Bereich Damaschke/Brögbern unbedingt Türen und Fenster geschlossen!

X