Connect with us

Meppen

Geeste – Radfahrer verursacht Unfall, Hund verendet vor Ort

Veröffentlicht vor

am

Symbolfoto: Nico Mertineit

Geeste (ots). Am Dienstag ist es auf dem Wietmarscher Damm im Ortsteil Dalum gegen 18.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Eine 49-jährige Fußgängerin war mit ihrem angeleinten Hund auf dem Gehweg in Richtung Dalum unterwegs, als sich ein Radfahrer von hinten näherte und den Hund touchierte. Der Hund lief darauf auf die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst. Das Tier verendete noch vor Ort. Der Radfahrer entfernte sich anschließend.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Geeste unter der Rufnummer (05937)8236 in Verbindung zu setzen.

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel:

Explosion in Lingen: Haltet im Bereich Damaschke/Brögbern unbedingt Türen und Fenster geschlossen!

X