Connect with us

Featured

Gelöste Radmuttern; Ermittlungsgruppe eingerichtet und Belohnung ausgelobt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Lingen (ots) – Nachdem es in den vergangenen Wochen im Emsland und in der Grafschaft Bentheim zu zahlreichen Fällen gelöster Radmuttern an Autos gekommen ist, befasst sich nun eine vierköpfige Ermittlungsgruppe mit der Serie. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat darüber hinaus 1500 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt, die zur Ergreifung der Täter führen.

Die vier Ermittler werten aktuell insgesamt etwa 50 Taten aus, die sich in den beiden Landkreisen ereignet haben. In drei Fällen haben sich die Räder komplett vom Fahrzeug gelöst. Menschen wurden dabei jedoch bislang nicht verletzt. Mittlerweile sind bei unterschiedlichen Dienststellen mehrere vielversprechende Hinweise eingegangen.

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück und die Polizeiinspektion Emsland / Grafschaft Bentheim gehen davon aus, dass ein Großteil der angezeigten Fälle auf das Konto eines Einzeltäters gehen. Weitere Fälle könnten von Nachahmungstätern verübt worden sein. Ein nicht unerheblicher Teil ist nach erster Auswertung jedoch auf handwerkliche Fehler der Betroffenen selbst zurückzuführen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0591)870 bei der Polizei Lingen zu melden.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen