Connect with us

Meppen

Glasfaserausbau in Emmeln und Fehndorf

Veröffentlicht vor

am

Zusammen mit Bürgermeister Markus Honnigfort (2.v.l.) und den zuständigen Westconnect-Mitarbeitern Hermann-Josef Jansen und Michael Gohmann (3.u.4.v.l.) freuen sich die Ortsvorsteher von Fehndorf und Emmeln, Bernhard Hermes sowie Josef Kramer, auf den im nächsten Jahr geplanten Glasfaserausbau. (Foto: Stadt Haren (Ems))

Haren (Ems). In den kommenden fünf Jahren werden sich die transportierten Datenmengen um das Sechsfache erhöhen. Privathaushalte und Betriebe benötigen daher eine zukunftssichere Infrastruktur und ein DSL-Anschluss wird dann wohl nicht mehr ausreichen. Schnelles Internet mit bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde – davon sollen langfristig alle Bürgerinnen und Bürger profitieren. Gemeinsam mit der Westconnect GmbH, ehemals Westenergie Breitband, plant die Stadt Haren (Ems) nun im nächsten Schritt den Ausbau des Glasfasernetzes in Fehndorf sowie östlich der Bahnlinie in Emmeln.

Die Vorvermarktung für den sogenannten „Fiber To The Home“-Ausbau (FTTH) beginnt ab dem 1. Dezember und läuft bis 31. März 2023. Bei einer ausreichend hohen Nachfrage soll der Ausbau des Glasfasernetzes voraussichtlich noch im kommenden Jahr beginnen.

„Die neuen Glasfaseranschlüsse sind so leistungsstark, dass Arbeiten und Lernen zuhause, Videokonferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sind – stabil und zuverlässig. Nach und nach profitieren immer mehr Privathaushalte und Betriebe vor Ort von der neuen Geschwindigkeit und Stabilität des Glasfasernetzes.“, sagt Bürgermeister Honnigfort. Westenergie-Kommunalmanager Hermann-Josef Jansen ergänzt einen wichtigen Punkt: „Die Glasfaserkabel können nur mit der Genehmigung der jeweiligen Eigentümerinnen und Eigentümer auf dem privaten Grundstück verlegen.“

Interessierte, die die Chance bis zum Ende der Vorvermarktung wahrnehmen, profitieren dabei von einem kostenfreien Glasfaseranschluss. Danach wird dieser Anschluss etwa 1.500 Euro kosten. Damit der teure Glasfaserausbau wirtschaftlich vertretbar ist, müssen genügend Interessenten bis zur Vorvermarktungsfrist einen Vorvertrag über ein E.ON-Highspeed Produkt abschließen: Die erforderliche Vorvermarktungsquote liegt bei 50 Prozent in Emmeln und bei 40 Prozent in Fehndorf.

Auskünfte über Produkte und Services gibt es online unter www.eon-highspeed.com oder über die kostenfreie Info-Hotline 0800-9900066.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Advertisement

Kommende Events

  • 10.02. - 12.02.2023 | Stadtmuseum Meppen
    Meppen – Dreitägiger Comicworkshop im Stadtmuseum vom 10.02.-12.02.23
    » read more «
  • 10.02.2023 | Sporthalle Hasebrink
    Schnuppertraining beim TV Meppen Tischtennis
    » read more «
  • 10.02.2023 @ 20:00 - 22:30 | Theater Meppen
    FOLLOW THE SUN – Der Sommer meines Lebens – Helmut Zierl liest im Theater Meppen
    » read more «
  • 11.02.2023 | Emslandarena
    Ina Müller in der Emslandarena
    » read more «
  • 12.02.2023 @ 14:10 | Lingen Innenstadt
    Karnevalsumzug in Lingen: LiLi-Busse fahren ab ca. 13 Uhr kostenfrei in die Innenstadt
    » read more «
  • 14.02.2023 @ 17:00 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Sögel – Schlossführung zum Valentinstag am 14.02.
    » read more «
  • 15.02.2023 @ 20:00 | Café Koppelschleuse, Meppen
    Meppen – Konzert mit Claude Bourbon im Café Koppelschleuse
    » read more «
  • 25.02.2023 @ 20:15 |
    „Die 90er in Meppen“ – Die große Samstagabend-Talkshow am 25.02.
    » read more «
  • 26.02.2023 @ 11:00 - 18:00 | Autohaus Kemper, Meppen
    Meppen – Kunsthandwerkermarkt am 26. Februar im Autohaus Kemper
    » read more «
  • 08.03.2023 @ 19:00 | Jugend- und Kulturzentrum JAM
    Meppen – Lesung mit Maria Bachmann am Internationalen Frauentag am 08.03.
    » read more «
  • 18.03.2023 @ 10:00 - 14:00 | VHS Meppen
    VHS Meppen feiert den Internationalen Frauentag mit Selbstfürsorge und erholsamen Stunden
    » read more «
  • 01.04.2023 |
    Mit dem Tagessonderzug am 1. April nach Amsterdam
    » read more «
  • 03.06. - 04.06.2023 | Emslandmuseum Schloss Clemenswerth
    Fest der Sinne – Aussteller können sich ab sofort bewerben
    » read more «

Meistgelesene Artikel: