Connect with us

Meppen

Groß Berßen – Brand eines Sicherungskastens

Veröffentlicht vor

am

Die Feuerwehr Berßen war mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort (Symbolfoto: Matthias Brüning)

Groß Berßen (ots). Am frühen Samstagmorgen wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Sandstraße entsandt.

Gegen 04.30 Uhr hatte der Bewohner des Einfamilienhauses einen Brand in Bereich des Sicherungskastens festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Der Anwohner konnte sein Kind und seinen Hund rechtzeitig in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr Berßen gelöscht werden. Bei der Brandursache könnte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Insgesamt war die Feuerwehr Berßen mit zwei Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort. Die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.

Facebook Notice for EU! You need to login to view and post FB Comments!

"Rasender Reporter" im mittleren Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Advertisement
Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Advertisement

Folge uns auf Twitter

Unser neustes Youtube Video:

Meistgelesene Artikel: