Connect with us
Bild

Meppen

Groß Hesepe – Personalienaustausch nach Unfall versäumt

Matthias Brüning

Veröffentlicht vor

am

Groß Hesepe (ots). Dienstagmittag kam es im Einmündungsbereich der Änne-Coppenrath-Straße in Groß Hesepe zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-Jährige war gegen 14 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Meppener Straße in Richtung Meppen unterwegs. Als sie nach links in die Änne-Coppenrath-Straße abbiegen wollte, kam es in der dortigen Einmündung zu einer Kollision mit dem Pkw einer Frau.

Die beiden Beteiligten unterhielten sich nach dem Zusammenstoß, versäumten es aber die Personalien auszutauschen. Die Radfahrerin bemerkte erst später, dass sie bei dem Unfall verletzt wurde. Die Pkw-Fahrerin sowie ein ebenfalls unbekannter Zeuge, der sich noch um das Lenkrad der 23-Jährigen kümmerte, werden gebeten sich unter der Rufnummer (05931)9490 bei der Polizei Meppen zu melden.

"Rasender Reporter" für das mittlere Emsland. Aber auch mal im Bereich Papenburg oder Lingen anzutreffen. Mitglied im Bundesverband Deutscher Pressefotografen. Chefredakteur unserer Redaktion in Meppen.

Hier Kommentieren

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen